SOLIDWORKS Logo

SOLIDWORKS CSWA-Zertifizierung

Werten Sie sich auf!

Anmeldung CSWA-Zertifizierung

SOLIDWORKS CSWA-Zertifizierung bei Visiativ

Eine SOLIDWORKS CSWA-Zertifizierung ist eine gute Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben. Das Bestehen der einzelnen Prüfungen bescheinigt Ihnen die erforderliche Fachkompetenz, SOLIDWORKS qualifiziert zu nutzen und das wiederum verschafft Ihnen am Arbeitsmarkt einen weiteren Vorteil.

Schulung + CSWA-Zertifizierung (5 Tage)

Wir bieten die CSWA-Zertifizierung im Anschluss der SOLIDWORKS Grundlagen-Schulung in unserem Kompetenzzentrum Bruckmühl an. Hier erhalten Sie die Möglichkeit, direkt nach der Schulung zur Prüfung anzutreten. Das hat den Vorteil, dass das Gelernte noch frisch im Gedächtnis ist.

CSWA-Zertifizierung (1 Tag)

Auch ohne vorheriger Teilnahme an einer Grundlagen-Schulung können Sie sich für eine Prüfung registrieren. Wählen Sie hierfür einfach aus der nachfolgenden Übersicht der Schnellstart-Schulungen einen Termin aus. Auf der nachfolgenden Seite finden Sie die Anmeldung zur CSWA-Zertifizierung.

Egal ob Sie sich noch in der Ausbildung befinden oder bereits in der Konstruktion tätig sind, nutzen Sie die Möglichkeit der SOLIDWORKS CSWA-Zertifizierung und heben Sie sich von der Masse ab!

Sollten Sie Fragen zu der CSWA-Zertifizierung haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Anmeldung zur SOLIDWORKS CSWA-Zertifizierung

Wählen Sie einen Termin aus der nachfolgenden Übersicht der SOLIDWORKS Grundlagen-Schulungen. Die Prüfung erfolgt am Folgetag des letzten regulären Schulungstages der ausgewählten Grundlagen-Schulung.

Sollten Sie sich für eine Prüfung ohne Teilnahme an einer Schulung entscheiden, finden Sie auf der entsprechenden Nachfolgeseite des jeweiligen Termins die Buchungsmöglichkeit der SOLIDWORKS CSWA-Zertifizierung.

Jul 2024
Datum | Uhrzeit Veranstaltung Preis Infos & Anmeldung
22.07.24 | 09:00 - 25.07.24 | 17:00 SOLIDWORKS Grundlagen 
Veranstaltungsort: 83052 Bruckmühl
249,00 € zzgl. MwSt. - 1.790,00 € zzgl. MwSt. Details
Aug 2024
Datum | Uhrzeit Veranstaltung Preis Infos & Anmeldung
19.08.24 | 09:00 - 22.08.24 | 17:00 SOLIDWORKS Grundlagen 
Veranstaltungsort: 83052 Bruckmühl
249,00 € zzgl. MwSt. - 1.790,00 € zzgl. MwSt. Details

    Ich möchte zukünftig über Produkte, Aktionen und Angebote der Visiativ per E-Mail informiert werden. Diese Einwilligung lässt sich jederzeit am Ende der E-Mail widerrufen. Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

    Beispielthemen der CSWA-Zertifizierung

    • Skizzenelemente – Linien, Rechtecke, Kreise, Kreisbogen, Ellipsen, Mittellinien
    • Skizzierwerkzeuge – Offset, Übernehmen, Trimmen
    • Skizzenbeziehungen
    • Basis und Aufsatz – lineare Austragungen, Rotationen, Austragungen, Ausformungen
    • Verrundungen und Fasen
    • Lineare, kreisförmige und Füllmuster
    • Bemaßungen
    • Feature-Bedingungen – Start und Ende
    • Masseneigenschaften
    • Material
    • Einfügen von Komponenten
    • Standardverknüpfungen – deckungsgleich, parallel, senkrecht, tangential, konzentrisch, Abstand, Winkel
    • Referenzgeometrie – Ebenen, Achse, Verknüpfungsreferenzen
    • Zeichenblätter und Zeichenansichten
    • Beschriftungen

    Zur Vorbereitung auf die CSWA-Zertifizierung und somit hilfreich sind zum Beispiel unsere SOLIDWORKS Tutorial-Videos auf YouTube.

    Verfügbare SOLIDWORKS Zertifikate

    • CSWA (Akademisch)

      Nach mindestens 6 – 9 Monaten Umgang mit SOLIDWORKS bescheinigt dieses Zertifikat die wichtigsten Grundkenntnisse in den Bereichen Konstruktion, Grundlagen und Verfahren.

    • CSWP (Akademisch)

      „Certified SOLIDWORKS Professional Academic“ bestätigt Ihre SOLIDWORKS Fähigkeiten auf einem fortgeschrittenen Level.

    • CSDA

      „Certified Sustainable Design Associate“ bescheinigt Ihre Kenntnisse in Bereichen der Umweltverträglichkeitsprüfung und nachhaltiger Konstruktion.

    • CSWSA-FEA

      Mit „Certified SOLIDWORKS Associate Finite Element Analysis“ besitzen Sie ein Zertifikat, welches Ihr Wissen um die Prinzipien der Spannungsanalyse und der FEM-Methode bestätigt!